nubert nuPro-Studiomonitore

Klang für Kreativität – Hochwertige Lautsprecher für Musikproduktion, Recording, Mixing, Mastering und HiFi.
Die Aktivlautsprecher der nuPro-Serie von Nubert eignen sich für präzises Arbeiten ebenso wie für entspannten Genuss.
Mehr erfahren

Christian Vaida

Tonstudiobetreiber
„Innerhalb weniger Tage habe ich mich von meinen Westlake BBSM10 auf die Nubert nuPro umgewöhnt. Leistung sehr gut, Preis-Leistung überragend.“

Profis über nuPro

Monitore für jede Anwendung

Die Monitore der nuPro-Serie zeichnen sich neben ihrem Klang auch durch ihre Vielseitigkeit aus.

Vom professionellen Mixing zum vollen Genuss der Vinyl-Sammlung, von der Anwendung im Musikzimmer bis zum Einsatz an Edit- und Schnittplätzen – die nuPro-Lautsprecher bieten Präzision und Transparenz bei enormer Klangfülle.

Als Studio-Monitor zum Mischen und Mastern

Verlassen Sie sich auf das, was Sie hören – die Aktivmonitore der nuPro Serie verbergen nichts. Straffe Bässe, klare Mitten und transparente Höhen ermöglichen Ihnen die exakte Beurteilung Ihrer eigenen Arbeit. Professionelle Anwender schwören auf ihre nubert Boxen.

nuber nuPro Studiomonitore

Als Studio-Monitor in Postproduktion

Filme, Dokumentationen und Fernsehserien erwachen durch ein gelungenes Sounddesign und eine geschickte Mischung erst richtig zum Leben. Mit den Modellen der nuPro-Serie von Nubert bleibt den Tonschaffenden kein Klangdetail verborgen.

nuber nuPro Studiomonitore

Als Studio-Monitor in der Musikproduktion

Vielschichtige Arrangements benötigen Transparenz – ein Kriterium, das die Lautsprecher der nuPro-Serie zweifelsfrei erfüllen. Ganz egal, wie komplex die Musik oder wie dicht die Flächen, mit den Nubert Monitoren behalten Sie den akustischen Überblick.

nuber nuPro Studiomonitore

An Edit- und Schnittplätzen für präzises Arbeiten

Einem nuPro-Lautsprecher entgeht kein Detail – perfekte Voraussetzung für feine und exakte Arbeiten an Tonaufnahmen. Vom Sprachschnitt über Audio-Editing für Videoproduktionen bis hin zu aufwendigem Tuning in der Musikproduktion erlauben diese Monitore präzise Eingriffe.

nuber nuPro Studiomonitore Desktop

Im Musikzimmer für perfekten Klang

Genießen Sie das gesamte Spektrum der Musik mit dem atemberaubenden Klang der nuPro-Serie. Ob Sie alte Vinylschätze auflegen oder den virtuellen Verstärker für Ihre E-Gitarre anschließen, mit den Aktivlautsprechern von Nubert erleben Sie Musik auf eine ganz neue Weise.

nuber nuPro Studiomonitore HiFI

nuPro X-Serie

Präzise Wiedergabe für anspruchsvolle Tonschaffende

nuPro X-3000 RC

nuPro X-3000 RC kaufen

Nahfeldmonitor für Studio, Multimedia und HiFi

Als kleinstes Modell der X-Serie ist die X-3000 RC die perfekte Lösung für alle Anwendungen, die einen kompakten, aber dennoch leistungsfähigen Lautsprecher verlangen.

Nubert nuPro X-3000 HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher
Mehr zur nuPro X-3000 RC

Studio-Monitor

Für die professionelle Arbeit mit Audio muss ein Lautsprecher vor allem ehrlich sein. Die nuPro X-Serie bietet einen unverfälschten Klang mit linearem Frequenzgang und eine beeindruckend umfangreiche Ausstattung.

Zwei-Wege-System

Die Kombination aus Hochtöner und Tiefmitteltöner erzeugt einen klaren, transparenten Klang bei kompakten Abmessungen. Durch die Nähe der Treiber zueinander entsteht auch bei geringer Distanz ein homogenes, einheitliches Klangbild. Die Frequenztrennung übernimmt eine aktive DSP-Weiche bei 2,2 kHz.

DSP

Der digitale Signalprozessor ermöglicht die Anpassung des Eingangssignals und die komfortable Steuerung der Lautsprecher bei minimaler Latenz (3,4 ms). Neben Eingangswahl und Lautstärke können auch Balance, Grenzfrequenzen und die Klangregelung bestehend aus einer Klangwaage und einem fünfbandigen EQ eingestellt werden. Mittels eines iPhones oder iPads lässt sich außerdem eine Raumeinmessung für den Bassbereich bis 160 Hertz vornehmen; der DSP gleicht Überhöhungen und Senken bis 6 Dezibel automatisch aus.

Hochtöner

Der 25-Millimeter-Hochtöner besteht aus einer Gewebekalotte und wurde speziell für die nuPro X-Serie entwickelt. Die Dämpfung und das Abstrahlverhalten wurden nochmals verbessert, wovon besonders der Ultrahochtonbereich und die Stereoabbildung profitieren.

Tiefmitteltöner

Das 15-cm-Chassis der nuPro X-3000 RC nutzt eine neu entwickelte Polypropylen-Verbund-Membran und erreicht durch eine besonders große Maximalauslenkung auch sehr tiefe Frequenzen. Ein Aludruckgusskorb und die Hinterlüftung vermeiden Hitzestau für noch bessere Performance.

Bassreflex-Gehäuse

Das massive MDF-Gehäuse trägt durch die Unterdrückung von Resonanzen zum transparenten Klang bei. Die Bassreflexöffnung befindet sich auf der Rückseite.

Endstufen

Die beiden Wege werden mit zwei identischen Endstufen von jeweils 150 Watt Leistung angetrieben. Damit erreichen die Lautsprecher Schalldrücke von bis zu 108 dB in einem Meter Entfernung.

Drahtlose Verbindung

Die Modelle der nuPro X-Serie bieten Bluetooth als zusätzliche Eingangsquelle. Dank Support für AptX HD und AAC können Anwender vom Tablet oder Smartphone aus Musik in hoher Qualität kabellos an die Lautsprecher streamen. Über das proprietäre Funkprotokoll X-Connect können außerdem mehrere nuPro X-Lautsprecher sowie andere kompatible Audiogeräte von Nubert drahtlos miteinander in Verbindung treten. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise ein Boxenpaar in Master/Slave-Konfiguration zu einem Stereo-Set zusammenschalten oder Ton in einen zweiten Abhörraum übertragen. Anders als Bluetooth erlaubt X-Connect voll studiotaugliche Klangübertragung: hochauflösend, zeitrichtig und ohne verfälschende Kompression. Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Anschlussmöglichkeiten

Alle Modelle der nuPro X-Serie bieten eine XLR-Buchse, die sowohl analoge Audiosignale als auch den digitalen AES/EBU-Standard akzeptiert. Zwei Cinch-Buchsen bieten einen weiteren analogen Eingang, während digitale Signale auch über S/PDIF (koaxial oder optisch), USB oder Bluetooth® (mit AptX-HD/- und AAC-Unterstützung) eingespeist werden können. Ein Link-Ausgang zur Verbindung von zwei nuPro Lautsprechern sowie ein Subwoofer-Out vervollständigen das Anschluss-Panel.
Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Farben

Die Lautsprecher der nuPro X-Serie sind in Schwarz und Weiß erhältlich. Das edle Schleiflack-Finish verleiht den Boxen eine hochwertige Optik.

Energie-Effizienz

Aufgrund der durchgehend getakteten Bauart entspricht die Leistungsaufnahme des Lautsprechers der abgegebenen Musikleistung. Im Ruhezustand verbraucht die Elektronik 7 Watt. Zur weiteren Energieersparnis verfügen die nuPro X Lautsprecher über eine Stand-by-Funktion, die beim Ausschalten oder Abstecken einer digitalen Quelle sofort aktiviert wird, bei analogen Signalen nach 12 Minuten. Im Stand-by-Funktion liegt die Leistungsaufnahme beim kabelgebundenen Betrieb unter 0,5 Watt, bei kabellosem Betrieb unter 1 Watt. Bei anliegendem Signal kehren die Lautsprecher in drei Sekunden in den Aktivzustand zurück.
nuPro X-3000 RC kaufen

nuPro X-4000 RC

nuPro X-4000 RC kaufen

Kompakt und vielseitig

Die X-4000 RC überzeugt in Profi- und Projektstudios mit ihrer herausragenden Klangtreue und ihrem großen Frequenzumfang.

Nubert nuPro X-4000 HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher
Mehr zur nuPro X-4000 RC

Studio-Monitor

Für die professionelle Arbeit mit Audio muss ein Lautsprecher vor allem ehrlich sein. Die nuPro X-Serie bietet einen unverfälschten Klang mit linearem Frequenzgang und eine beeindruckend umfangreiche Ausstattung.

Zwei-Wege-System

Die Kombination aus Hochtöner und Tiefmitteltöner erzeugt einen klaren, transparenten Klang bei kompakten Abmessungen. Durch die Nähe der Treiber zueinander entsteht auch bei geringer Distanz ein homogenes, einheitliches Klangbild. Die Frequenztrennung übernimmt eine aktive DSP-Weiche bei 2 kHz.

DSP

Der digitale Signalprozessor ermöglicht die Anpassung des Eingangssignals und die komfortable Steuerung der Lautsprecher bei minimaler Latenz (3,4 ms). Neben Eingangswahl und Lautstärke können auch Balance, Grenzfrequenzen und die Klangregelung bestehend aus einer Klangwaage und einem fünfbandigen EQ eingestellt werden. Mittels eines iPhones oder iPads lässt sich außerdem eine Raumeinmessung für den Bassbereich bis 160 Hertz vornehmen; der DSP gleicht Überhöhungen und Senken bis 6 Dezibel automatisch aus.

Hochtöner

Der 25-Millimeter-Hochtöner besteht aus einer Gewebekalotte und wurde speziell für die nuPro X-Serie entwickelt. Die Dämpfung und das Abstrahlverhalten wurden nochmals verbessert, wovon besonders der Ultrahochtonbereich und die Stereoabbildung profitieren.

Tiefmitteltöner

Das 17-cm-Chassis der nuPro X-4000 nutzt eine neu entwickelte Polypropylen-Verbund-Membran und erreicht durch eine besonders große Maximalauslenkung auch sehr tiefe Frequenzen. Ein Aludruckgusskorb und die Hinterlüftung vermeiden Hitzestau für noch bessere Performance.

Bassreflex-Gehäuse

Das massive MDF-Gehäuse trägt durch die Unterdrückung von Resonanzen zum transparenten Klang bei. Die Bassreflexöffnung befindet sich auf der Rückseite.

Endstufen

Die beiden Wege werden mit zwei identischen Endstufen von jeweils 180 Watt Leistung angetrieben. Damit erreichen die Lautsprecher Schalldrücke von bis zu 110 dB in einem Meter Entfernung.

Drahtlose Verbindung

Die Modelle der nuPro X-Serie bieten Bluetooth als zusätzliche Eingangsquelle. Dank Support für AptX HD und AAC können Anwender vom Tablet oder Smartphone aus Musik in hoher Qualität kabellos an die Lautsprecher streamen. Über das proprietäre Funkprotokoll X-Connect können außerdem mehrere nuPro X-Lautsprecher sowie andere kompatible Audiogeräte von Nubert drahtlos miteinander in Verbindung treten. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise ein Boxenpaar in Master/Slave-Konfiguration zu einem Stereo-Set zusammenschalten oder Ton in einen zweiten Abhörraum übertragen. Anders als Bluetooth erlaubt X-Connect voll studiotaugliche Klangübertragung: hochauflösend, zeitrichtig und ohne verfälschende Kompression. Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Anschlussmöglichkeiten

Alle Modelle der nuPro X-Serie bieten eine XLR-Buchse, die sowohl analoge Audiosignale als auch den digitalen AES/EBU-Standard akzeptiert. Zwei Cinch-Buchsen bieten einen weiteren analogen Eingang, während digitale Signale auch über S/PDIF (koaxial oder optisch), USB oder Bluetooth® (mit AptX-HD/- und AAC-Unterstützung) eingespeist werden können. Ein Link-Ausgang zur Verbindung von zwei nuPro Lautsprechern sowie ein Subwoofer-Out vervollständigen das Anschluss-Panel.
Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Farben

Die Lautsprecher der nuPro X-Serie sind in Schwarz und Weiß erhältlich. Das edle Schleiflack-Finish verleiht den Boxen eine hochwertige Optik.

Energie-Effizienz

Aufgrund der durchgehend getakteten Bauart entspricht die Leistungsaufnahme des Lautsprechers der abgegebenen Musikleistung. Im Ruhezustand verbraucht die Elektronik 7 Watt. Zur weiteren Energieersparnis verfügen die nuPro X Lautsprecher über eine Stand-by-Funktion, die beim Ausschalten oder Abstecken einer digitalen Quelle sofort aktiviert wird, bei analogen Signalen nach 12 Minuten. Im Stand-by-Funktion liegt die Leistungsaufnahme beim kabelgebundenen Betrieb unter 0,5 Watt, bei kabellosem Betrieb unter 1 Watt. Bei anliegendem Signal kehren die Lautsprecher in drei Sekunden in den Aktivzustand zurück.
nuPro X-4000 RC kaufen

nuPro X-6000 RC

nuPro X-6000 RC kaufen

Schlanker Standlautsprecher

Die X-6000 RC bietet ein volles, rundes Klangbild für hochwertige Produktionsumgebungen.

Nubert nuPro X-6000 HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher
Mehr zur nuPro X-6000

Standlautsprecher

Als Hauptabhöre macht der Standlautsprecher nuPro X-6000 RC im Tonstudio eine hervorragende Figur. Ein Dynamikumfang von 116 dB, minimale Verzerrungen und beste Klangtreue erlauben präzises und zügiges Arbeiten ohne Gehörermüdung.

Drei-Wege-System

Die drei Wege trennen das Frequenzspektrum bei 200 Hz und 2,2 kHz auf einen Hochtöner, einen Mitteltöner und zwei Tieftöner auf. Dadurch wird Musik mit außergewöhnlicher Klarheit und präzisen Bässen wiedergegeben.

DSP

Der digitale Signalprozessor ermöglicht die Anpassung des Eingangssignals und die komfortable Steuerung der Lautsprecher bei minimaler Latenz (3,4 ms). Neben Eingangswahl und Lautstärke können auch Balance, Grenzfrequenzen und die Klangregelung bestehend aus einer Klangwaage und einem fünfbandigen EQ eingestellt werden. Mittels eines iPhones oder iPads lässt sich außerdem eine Raumeinmessung für den Bassbereich bis 160 Hertz vornehmen; der DSP gleicht Überhöhungen und Senken bis 6 Dezibel automatisch aus.

Endstufen

Die drei Wege werden mit vier identischen Endstufen von jeweils 120 Watt Leistung angetrieben. Damit erreichen die Lautsprecher Schalldrücke von bis zu 116 dB in einem Meter Entfernung.

Bassreflex-Gehäuse

Die Bassreflexöffnungen befinden sich auf der Unterseite und werden durch den Standfuß auf optimalem Abstand zum Untergrund gehalten.

Hochtöner

Der 25-Millimeter-Hochtöner besteht aus einer Gewebekalotte und wurde speziell für die nuPro X-Serie entwickelt. Die Dämpfung und das Abstrahlverhalten wurden nochmals verbessert, wovon besonders der Ultrahochtonbereich und die Stereoabbildung profitieren.

Mittel- und Tieftöner

Die nuPro X-6000 RC verfügt über drei 15-cm-Treiber. Einer dieser Treiber bildet den Mittenweg und sorgt für die klare, transparente Mittenwiedergabe. Die anderen beiden Membranen geben gemeinsam den Bass wieder. Durch eine besonders große Maximalauslenkung erreicht die X-6000 überragend straffe, präzise und wuchtige Bässe.

Drahtlose Verbindung

Die Modelle der nuPro X-Serie bieten Bluetooth als zusätzliche Eingangsquelle. Dank Support für AptX HD und AAC können Anwender vom Tablet oder Smartphone aus Musik in hoher Qualität kabellos an die Lautsprecher streamen. Über das proprietäre Funkprotokoll X-Connect können außerdem mehrere nuPro X-Lautsprecher sowie andere kompatible Audiogeräte von Nubert drahtlos miteinander in Verbindung treten. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise ein Boxenpaar in Master/Slave-Konfiguration zu einem Stereo-Set zusammenschalten oder Ton in einen zweiten Abhörraum übertragen. Anders als Bluetooth erlaubt X-Connect voll studiotaugliche Klangübertragung: hochauflösend, zeitrichtig und ohne verfälschende Kompression. Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Anschlussmöglichkeiten

Alle Modelle der nuPro X-Serie bieten eine XLR-Buchse, die sowohl analoge Audiosignale als auch den digitalen AES/EBU-Standard akzeptiert. Zwei Cinch-Buchsen bieten einen weiteren analogen Eingang, während digitale Signale auch über S/PDIF (koaxial oder optisch), USB oder Bluetooth® (mit AptX-HD/- und AAC-Unterstützung) eingespeist werden können. Ein Link-Ausgang zur Verbindung von zwei nuPro Lautsprechern sowie ein Subwoofer-Out vervollständigen das Anschluss-Panel.

Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Farben

Die Lautsprecher der nuPro X-Serie sind in Schwarz und Weiß erhältlich. Das edle Schleiflack-Finish verleiht den Boxen eine hochwertige Optik.

Energie-Effizienz

Aufgrund der durchgehend getakteten Bauart entspricht die Leistungsaufnahme des Lautsprechers der abgegebenen Musikleistung. Im Ruhezustand verbraucht die Elektronik 11 Watt. Zur weiteren Energieersparnis verfügen die nuPro X Lautsprecher über eine Stand-by-Funktion, die beim Ausschalten oder Abstecken einer digitalen Quelle sofort aktiviert wird, bei analogen Signalen nach 12 Minuten. Im Stand-by-Funktion liegt die Leistungsaufnahme beim kabelgebundenen Betrieb unter 0,5 Watt, bei kabellosem Betrieb unter 1 Watt. Bei anliegendem Signal kehren die Lautsprecher in drei Sekunden in den Aktivzustand zurück.
nuPro X-6000 RC kaufen

nuPro X-8000 RC

nuPro X-8000 RC kaufen

Das Top-Modell der X-Serie

Klang der Referenzklasse – nicht weniger bietet die X-8000 mit drei Wegen in einem eleganten Stand-Gehäuse.

Nubert nuPro X-8000 HiFi-/Studio-Aktivlautsprecher
Mehr zur nuPro X-8000

Standlautsprecher

Als Hauptabhöre macht der Standlautsprecher nuPro X-8000 RC im Tonstudio eine hervorragende Figur. Ein Dynamikumfang von 118 dB, minimale Verzerrungen und beste Klangtreue erlauben präzises und zügiges Arbeiten ohne Gehörermüdung.

Drei-Wege-System

Die drei Wege trennen das Frequenzspektrum bei 150 Hz und 2,2 kHz auf einen Hochtöner, einen Mitteltöner und zwei Tieftöner auf. Dadurch bietet das System eine besonders lebendige, dynamische und klare Musikwiedergabe.

DSP

Der digitale Signalprozessor ermöglicht die Anpassung des Eingangssignals und die komfortable Steuerung der Lautsprecher bei minimaler Latenz (3,4 ms). Neben Eingangswahl und Lautstärke können auch Balance, Grenzfrequenzen und die Klangregelung bestehend aus einer Klangwaage und einem fünfbandigen EQ eingestellt werden. Mittels eines iPhones oder iPads lässt sich außerdem eine Raumeinmessung für den Bassbereich bis 160 Hertz vornehmen; der DSP gleicht Überhöhungen und Senken bis 6 Dezibel automatisch aus.

Endstufen

Die drei Wege werden mit vier identischen Endstufen von jeweils 210 Watt Leistung angetrieben. Damit erreichen die Lautsprecher Schalldrücke von bis zu 118 dB in einem Meter Entfernung.

Bassreflex-Gehäuse

Die Bassreflexöffnungen befinden sich auf der Unterseite und werden durch den Standfuß auf optimalem Abstand zum Untergrund gehalten.

Hochtöner

Der 25-Millimeter-Hochtöner besteht aus einer Gewebekalotte und wurde speziell für die nuPro X-Serie entwickelt. Die Dämpfung und das Abstrahlverhalten wurden nochmals verbessert, wovon besonders der Ultrahochtonbereich und die Stereoabbildung profitieren.

Mittel- und Tieftöner

Die nuPro X-8000 verfügt über zwei große 20-cm-Treiber für die Basswiedergabe und eine 15-cm-Membran für den Mittenbereich. Durch die gewaltige Membranfläche und den enormen Maximalhub der Treiber erreicht die X-8000 eine Bassdarstellung, die einen Subwoofer überflüssig macht.

Drahtlose Verbindung

Die Modelle der nuPro X-Serie bieten Bluetooth als zusätzliche Eingangsquelle. Dank Support für AptX HD und AAC können Anwender vom Tablet oder Smartphone aus Musik in hoher Qualität kabellos an die Lautsprecher streamen. Über das proprietäre Funkprotokoll X-Connect können außerdem mehrere nuPro X-Lautsprecher sowie andere kompatible Audiogeräte von Nubert drahtlos miteinander in Verbindung treten. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise ein Boxenpaar in Master/Slave-Konfiguration zu einem Stereo-Set zusammenschalten oder Ton in einen zweiten Abhörraum übertragen. Anders als Bluetooth erlaubt X-Connect voll studiotaugliche Klangübertragung: hochauflösend, zeitrichtig und ohne verfälschende Kompression. Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Anschlussmöglichkeiten

Alle Modelle der nuPro X-Serie bieten eine XLR-Buchse, die sowohl analoge Audiosignale als auch den digitalen AES/EBU-Standard akzeptiert. Zwei Cinch-Buchsen bieten einen weiteren analogen Eingang, während digitale Signale auch über S/PDIF (koaxial oder optisch), USB oder Bluetooth® (mit AptX-HD/- und AAC-Unterstützung) eingespeist werden können. Ein Link-Ausgang zur Verbindung von zwei nuPro Lautsprechern sowie ein Subwoofer-Out vervollständigen das Anschluss-Panel.
Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Farben

Die Lautsprecher der nuPro X-Serie sind in Schwarz und Weiß erhältlich. Das edle Schleiflack-Finish verleiht den Boxen eine hochwertige Optik.

Energie-Effizienz

Aufgrund der durchgehend getakteten Bauart entspricht die Leistungsaufnahme des Lautsprechers der abgegebenen Musikleistung. Im Ruhezustand verbraucht die Elektronik 11 Watt. Zur weiteren Energieersparnis verfügen die nuPro X Lautsprecher über eine Stand-by-Funktion, die beim Ausschalten oder Abstecken einer digitalen Quelle sofort aktiviert wird, bei analogen Signalen nach 12 Minuten. Im Stand-by-Funktion liegt die Leistungsaufnahme beim kabelgebundenen Betrieb unter 0,5 Watt, bei kabellosem Betrieb unter 1 Watt. Bei anliegendem Signal kehren die Lautsprecher in drei Sekunden in den Aktivzustand zurück.
nuPro X-8000 RC kaufen

Profis über nuPro